eXpresso

eXpresso 1.3.1

Dateiverknüpfungen für portable Programme

Per Doppelklick auf Dateien lädt Windows automatisch das mit dem Dateityp verknüpfte Programm. Mit eXpresso nutzt man die Funktion auch für portable Programme. Die Freeware startet wie die portablen Helfer selbst von USB-Sticks. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • portabel
  • kinderleichte Bedienung

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Ausgezeichnet
9

Per Doppelklick auf Dateien lädt Windows automatisch das mit dem Dateityp verknüpfte Programm. Mit eXpresso nutzt man die Funktion auch für portable Programme. Die Freeware startet wie die portablen Helfer selbst von USB-Sticks.

eXpresso platziert sich nach dem Start im Tray-Bereich der Startleiste. Nach einem Doppelklick auf ein unbekanntes Dateiformat legt der Anwender das gewünschte portable Programm fest. Künftig öffnet eXpresso den Dateityp automatisch mit der ausgewählten Software. Die Einstellungen speichert eXpresso im Programmpfad.

Fazit eXpresso beseitigt einen der größten Nachteile portabler Software. Die Freeware ist schnell eingerichtet und funktioniert tadellos.

eXpresso

Download

eXpresso 1.3.1